Motor-Gummikupplung

Zoom
Art. Nr.: S021
ab Seeburg M100B (1951)
Warenkorb deaktiv

Das Material der alten Gummi-Kupplungen wird im Laufe der Jahre spröde, hart oder rissig und verliert dadurch seine schwingungsdämpfenden Eigenschaften. Die Vibrationen des Motors werden nur unzureichend aufgefangen und können sich auf den Tonabnehmer und somit auf die Klangwiedergabe auswirken. Tonstörungen sind die Folge. Eine gerissene Motor-Kupplung führt zudem zu Disfunktionen des Laufwagens.

Ein Inbusschlüssel zum Anziehen der Befestigungsschrauben wird mitgeliefert.

Verwendet wird diese Kupplung in allen 45 rpm Modellen von Seeburg ab Modell M100B (1951) bis SMC3 - Phoenix (1984): M100, M100C, HF100G, 100W, HF100R, V200, Vl200, J100, JL100, KD200, KS200, l100, 101, 161, 201, 220, 222, Q100, Q160, AY100, AY160, DS100, DS160, LPC1, LPC480, U100, U100D, APFEA1, PFEA1U, SS160, S100, LS1, LS2, LS3, SE100, USC1, USC2, SX100, SL100, SPS160, SPS2, FC1, SB100, STD160, SQS160, STD2, STD3, STD4, SMC1, 100-77D, SMC2, 100-78D, 100-79M, SMC3.

Bewertungen

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten