Musikboxen - FAQ -  im Archiv von Jukebox-World

Import einer Jukebox

Copyright
 

Was muß einer Import einer Jukebox beim Import einer Box aus den USA (oder anderem Drittland) beachtet werden und welche Kosten entstehen?

Zur Kalkulation der Kosten muß im Vorfeld folgendes bedacht werden:

  • die Jukebox sollte in einer Holzkiste sicher verpackt werden. Wer übernimmt dies? Für eine stabile Holzkiste können US$ 200 - 400 anfallen.
  • die Kiste muß i.d.R. zu einer Spedition, zum Flughafen oder zum Hafen gebracht werden. Kann dies der Verkäufer übernehmen? Muß eine Spedition beauftragt werden? Die Kosten für einen LKW mit Hebebühne sind in den USA recht hoch.
  • wo wird die Box in Deutschland (Österreich, Schweiz etc.) angeliefert? Bei Seefracht nach Deutschland vermutlich in Hamburg, bei Luftfracht ggfs. der nächste Flughafen. Muß die Box von dort zum Heimatort angeliefert werden, entstehen Inlands-Frachtkosten, es sei denn, man kann die Kiste selbst abholen.
  • wer übernimmt die Zollabwicklung? Macht man es selbst, muß man einiges an Zeit und Formalitäten einplanen. Übernimmt das die Spedition, entstehen zusätzlich Zollabwicklungsgebühren (dennoch empfohlen!).
  • der Preis der reinen See- oder Luftfracht hängt vom Volumen und Gewicht ab.
  • eine Rechnung für die Einfuhr ist unbedingt notwendig
  • beim Import wird Einfuhrumsatzsteuer fällig (in Höhe des gültigen MWSt.-Satzes). Diese wird aus allen angefallenen Kosten (= Wert der Jukebox) berechnet. Wert = Kaufpreis + Fracht + Gebühren + Zoll

Zum Ablauf:

  • Jukebox in Holzkiste auf Palette verpacken lassen
  • Holzkiste zur Versendung nach Deutschland (Österreich, Schweiz etc.) von einer Spedition abholen bzw. anliefern lassen
  • Holzkiste per Luft- oder Seefracht verschicken lassen
  • Jukebox verzollen (lassen)
  • Holzkiste ggfs. zum Heimatort transportieren (lassen)

Kostenaufstellung:

  • Kaufpreis der Jukebox
  • reine Fracht nach Deutschland (Österreich, Schweiz etc.)
  • Zoll auf Kaufpreis + alle Frachtkosten inkl. Gebühren
  • Einfuhrumsatzsteuer auf Wert der Jukebox
  • ggfs. Anlieferung der Jukebox zum Heimatort (Inlandsfracht)

Beispiel bei Seefracht in US$:

  • Kaufpreis: US$ 2000,00
  • Seefracht nach Deutschland: US$ 700,00
  • Gebühren (bei Seefracht Kaigebühren usw.): US$ 120,00
  • Kosten bis Ankunft Deutschland: US$ 2820,00
  • ca. 5% Zoll auf Kaufpreis + Fracht: US$ 141,00
  • 19% Einfuhrumsatzsteuer für Deutschland auf Wert: US$ 562,59
  • Zollabwicklung (empfohlen): ca. € 50,00
  • Lagergebühr: falls die Jukebox länger im Lager verweilt: pro Tag
  • Speditionskosten, falls die Jukebox an den Heimatort angeliefert werden muß

 

 

Import
Jahr von / from nach / to Gesamtzahl / numbers Summe / total in money Quelle / Source

1954

USA West-Germany

2652

US$ 1,891,718 "Music Machine" Jan 1955
1954 USA Canada 1720 US$ 860,101 "Music Machine" Jan 1955
1954 USA Venezuela 1226 US$ 846,171 "Music Machine" Jan 1955
 

Import Jukebox

 

Die Angaben haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit.
Bei den (importierten) Boxen können im Laufe der Jahre durchaus Veränderungen vorgenommen worden sein. Copyright.

<<<  zurück zur Archiv-Übersicht
 

Ein Service von
Jukebox-World Jukeboxen Jukeboxes Jukeboxparts Jukebox parts
Copyright by Stamann Musikboxen