FAQ Rock-Ola im Archiv von Jukebox-World

Schmierung

Copyright

Musikbox-Mechanismen benötigen Öl oder eine Schmierung hin und wieder.

Mechanisms of jukeboxes need some oil or other lubrication from time to time.

 

NSM

ES / ES II / ES II-O

Schmierplan NSM ES

 

Rock-Ola

Rock-Ola Modelle mit Magazin hinten - ab 1455, auch 408

 


Rock-Ola Modelle mit seitlichem Magazin - 1484, 1493, 1494, 404, 414 ff.

 

Rock-Ola with sideways magazine - 1484, 1493, 1494, 404, 414 etc.

 

Seeburg

Seeburg 45 RPM-Modelle ab KD und KS

 

Seeburg 45 RPM models from KD and KS onwards

http://www.jukebox-world.de/Forum/Bilder/Seeburg/Schmierplan-sw.jpg

 

Wurlitzer - USA

Modelle mit Schellackmechanismen, z.B. Wurlitzer 1015, 1100

 

Models with 78 rpm mechanism, e.g. Wurlitzer 1015, 1100

Diese Stellen sollten hin und wieder geölt werden:

  • Plattentellerwelle, wenn der Plattenteller oben in Spielstellung ist (ein paar Tropfen ab und zu genügen ...).

  • Wenn der Plattenteller oben ist, sieht man unterhalb in der Mechanikboardvertiefung zwei trichterförmige Löcher ..... diese wollen hin und wieder Öl sehen

  • von hinten ist die Stange unterhalb des Plattenmagazins (in der optischen Fortsetzung des Drehpunktes der Plattenringe), auf der ein gleitender Metallblock beim Suchvorgang rauf und runter läuft ab und zu zu ölen ...

  • von hinten sieht man eine sternförmiges Rad, welches auf einer herzförmigen Nockenscheibe sitzt.
    In dieser herzförmigen Nockenscheibe ist eine Bohrung neben der "OIL" steht ...... besagtes sollt man auch hier spendieren

  • Evtl. auch e i n e n Tropfen Öl auf die Stelle, an der der Pin des Mikroschalters in seiner Führungshülse verschwindet!

Das Öl sollte nicht zu dünnflüssig sein, eine gute Viskosität und Schmiereigenschaft aufweisen. Es muß kein spezielles für Musikboxen sein, es eignet sich z.B. auch Motoröl 15W40.

Autor: Axel Rosenberger

 

These points should be oiled from time to time:

  • The turntable shaft when the turntable is in the top playing position (a few drops now and then are enough ...).

  • When the turntbale is up, you can see two funnel-shaped holes underneath in the mechanics board recess ..... these need to be oiled from time to time

  • From the rear, the rod underneath the record magazine (in the optical continuation of the pivot point of the record rings), on which a sliding metal block runs up and down during the search process, needs to be oiled from time to time ...

  • From behind you can see a star-shaped wheel sitting on a heart-shaped cam disk.
    There is a hole in this heart-shaped cam disk next to the word “OIL” ...... The same should also be added here

  • Possibly also apply a drop of oil to the point where the pin of the microswitch disappears into its guide sleeve!

The oil should not be too thin and should have good viscosity and lubricating properties. It does not have to be a special oil for jukeboxes, e.g. 15W40 motor oil is also suitable.

 

 

Die Angaben haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit.
Bei den (importierten) Boxen können im Laufe der Jahre durchaus Veränderungen vorgenommen worden sein. Copyright.

<<<   zurück - back - retourner

Ein Service von
Jukebox-World.de
Copyright by Stamann Musikboxen