Friedrichs Musikbox im Archiv von Jukebox-World

Heinz Friedrichs, Meldorf (Holstein) – 1958

Copyright

Mit einem Münzautomat verbundener Schallplattenspieler

Ein beliebiger Schallplattenspieler wird mit einem Münzautomaten mit Verstärker und Lautsprecher zusammengebaut.
Die Schallplatte wird durch den Schlitz (A) auf einen Plattenspieler geschoben, wodurch dieser eingeschaltet wird. Durch Einwurf einer Münze (B) wird der Ton im Verstärker ausgelöst.
Nach Beendigung des Liedes wird die Platte durch den Schlitz herausgezogen und der Stromkreis unterbrochen.

Friedrichs Jukebox Musikbox
Gasthof in Ratzeburg

 

 

Friedrichs Jukebox Musikbox

 

Ein Service von
Jukebox-World