Seeburg Jukeboxes im Archiv von Jukebox-World

Seeburg KD200   •••   Seeburg KS200   •••   Seeburg HK-200 (1957)

Copyright

200 selections
 

KD-200: Dual Pricing Unit KS-200: Single Pricing Unit

Seeburg KD

SPU1

5 cent - 1 play, 10 cent - 2 plays, 25 cent - 6 plays
SPU1H 10 cent - 1 play, 25 cent - 3 plays, half dollar - 7 plays
HDU1 Accessory for SPU and DPU to get 10 cent - 1 play, 25 cent - 3 plays, half dollar -7 plays
DPU1 10 cent - 1 play, 15 cent - 1 EP play, 25 cent - 3 plays or 2 EP plays
DPU5 5 cent - 1 play, 10 cent - 1 EP play, 25 cent - 6 plays or 3 EP plays
 

 

Seeburg HK-200 - Hideaway (1957)

Seeburg KD Hideaway Jukebox Musikbox

Photos courtesy of Jim D.
Seeburg KD Hideaway Jukebox Musikbox

Seeburg KD Hideaway Jukebox Musikbox

Seeburg KD Hideaway Jukebox Musikbox

Seeburg KD Hideaway Jukebox Musikbox

Seeburg KD Hideaway Jukebox Musikbox

 

 

Printed Circuit Boards

Seeburg KD Jukebox Musikbox

 

 

Technische Daten - Specifications
Wahlen / Selections 200; 45 rpm
Lampen / Lamps Cabinet: 2 x TL 25W/33"/T12   |   Drum: TL 20W/24"/T12   |   Lenses in drum: 5x GE #81 (frosted)
Credit: GE #55   |   Record indicator: GE #12   |   Fins on grill: GE #55
Verstärker / Amplifier Preamp TPAU-1   |   Power Amp 25PAU-1: 6L6GB, 12AX7
TCU-1: 12AX7   |   AVCU-1: 12AX7, 6BJ6
Netzteil / Power supply 25PCU1 / TEU-1
Kreditgerät / Credit unit KS200: SPU1 KS200H: SPU1H KD200: DPU1 KD200H: DPPU1 & HDU1
Tormat 200TM2
Electrical Selector TES201
Lautsprecher / Speaker 2x 12"/16 Ohm; 2x 8"/16 Ohm   |   Crossover Network CN600-1, 8 Ohm
Mechanismus / Mechanism 245ST5
Tonabnehmer / Cartridge Seeburg "Redhead"
Sicherungen / Fuses 1x 5A MTH, 1x 2A MDL, 1x 3.2A, 1x 5A pigtail 
Schlüssel / Key F 313
Abmessungen / Size 57-7/8 x 34-7/8 x 27-1/2"; 400 lbs
Zubehör / Accessories Eextra speaker HFCV1-12, HFCV2-8, HFCV3-8   |    Wallbox D3WA200 & S3WA200
Stepper RSCU1   |   Remote Volume Control MRVC3   |   Extra needle brush inside cabinet
Besonderheiten / Features First Seeburg model using printed circuit boards
 

 

Ausbau der Seitenbleche bei Seeburg KD und KS 200

Nachdem ich meine Seeburg KD komplett auseinander gebaut habe, versuche ich die beiden Chromseitenbleche, die noch von je einer Leiste des Grills gehalten wird, auszubauen.
Die Schiene seitlich mit den 4 Schrauben ist gelöst, die eine oberhalb im Gehäuse ebenfalls. Dennoch löst sich das Blech nicht. Hat es noch anderweitig eine Fixierung?.


Antwort:
Nach dem Lösen aller Schrauben müssen die seitlichen Abdeckblechstreifen, die am Rand des Grillgitters sitzen, entfernt werden. Diese Streifen sind nur geklemmt und verhaken sich im Spalt mit kleinen Widerhaken. Möglichst vorsichtig abziehen, damit sie nicht verbiegen. Evtl. mit einem breiten Spachtel o.ä. hinterfassen. Die beiden unteren Chromkappen müssen ebenfalls abgeschraubt werden.
 

 

Die Angaben haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit.
Bei den (importierten) Boxen können im Laufe der Jahre durchaus Veränderungen vorgenommen worden sein. Copyright.


<<<  zurück zur Archiv-Übersicht
 

Ein Service von
Jukebox-World.de
Copyright by Stamann Musikboxen