Bitte beachten Sie die untenstehenden Hinweise.

Gimpel "Dompfaff"

Zoom
Art. Nr.: Kö-F5700
Hersteller Kösen, Größe 14 cm, schwarz, rot, braun und weiß

Der Gimpel (Pyrrhula pyrrhula), auch als Dompfaff bekannt, gehört zur Familie der Finken. Er ist in Europa, aber auch in weiten Teilen Asiens beheimatet. Das Männchen ziert eine auffällig rote Brust, die schwarze Kopfplatte und der stahlgraue Rücken. Das Weibchen ist farblich weniger auffällig. Gimpel bevorzugen dichtes Gebüsch und Bäume. In Parks und Gärten findet man sie eher dort, wo immergrüne Pflanzen stehen. Von dort läßt sich ihr melancholisches Flöten vernehmen, welches auch von den Weibchen kommt.

Gimpel ernähren sich vegetarisch. Eine Wiese mit Pusteblumen Ende Mai/Anfang Juni läßt die scheuen Vögel allerdings hervorkommen und die Samen aus dem Blütenboden zupfen. Ein wahres Schauspiel!

Größe: 14 cm
Farbe: schwarz-rot mit braun und weiß
Füllung: Polyesterfaser
Hersteller: Kösener Spielzeug Manufaktur

In der Natur lassen sich Dompfaff, Blau- und Kohlmeise sowie Rotkehlchen vermutlich nicht zusammen auf einem Rankgewächs (Blauregen) nieder. Dank der Kösener Stofftiere jedoch lassen sich solche Aufnahmen realisieren. Diese Fotos dienen der Veranschaulichung.

Der Erlös aus diesem Verkauf kommt einer wohltätigen Kinderorganisation zugute.

Bewertungen

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten