Vorschaltgerät 25W / 120V

Alte Vorschaltgeräte verursachen häufig durch die jahrzehntelange Beanspruchung störende Brummgeräusche. Zudem können beschädigte oder brüchige Isolierungen an den Kabeln gefährliche Kurzschlüsse verursachen. Es empfiehlt sich also in jedem Fall ein Auswechseln der alten Vorschaltgeräte.
Werte: 25 Watt, 120 Volt, 50 Hz
Länge der Kabel: 14 - 15 cm

Überprüfen Sie beim Austauschen auch den Wärmeschutz unter den Vorschaltgeräten - siehe Art.Nr. V023.

Allgemeiner Hinweis: Zum Betrieb einer Leuchtstoffröhre sind drei Komponenten notwendig: Vorschaltgerät, die Leuchtstoffröhre selbst und der Starter. Diese drei Komponenten müssen zueinander passen und für die vorhandene Betriebsspannung (Volt) ausgelegt sein. Dennoch, die Erfahrung zeigt: Keine Regel ohne Ausnahme! Dünne 25 Watt T8 Leuchtstofflampen zünden nicht mit 120V/25 Watt Vorschaltgeräten, gleichwohl die Werte berücksichtigt wurden. Es sollte eine 25 Watt T12 (Ø 38 mm) Leuchtstofflampe verwendet werden - so wie es die Hersteller damals auch vorgesehen haben.

Bewertungen

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Derek schreibt: 28.07.2019
Good well made Ballast. No more buzzing!
Derek schreibt: 10.07.2019
Fitted straight in. Works fine and now no buzzing!
Ralph schreibt: 22.04.2018
Nachdem die alten Vorschaltgeräte nicht mehr den besten Eindruck gemacht haben und schon bißchen verschmort aussahen, entschließ ich mich diese komplett zu erneuern.
Hab das ganze Leuchtstoffröhrensystem ausgetauscht. Vorschaltgerät, Starter und Leuchtstoffröhre. Jetzt leuchtet es wieder wunderbar.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten