Kiwi-Kind "Piripi"

Zoom
Art. Nr.: Kö-F6210
Hersteller Kösen, Höhe 17 cm, braun-weiß

Aus der Mohair- und Alpakaserie!

Warenkorb deaktiv

Der Kiwi (Apteryx), ein Nationalsymbol, ist ein flugunfähiger Vogel, der nur in Neuseeland vorkommt. Er konnte sich dort gut entwickeln: bis zur ersten Besiedlung durch Menschen vor etwa 1000 Jahren gab es auf der Insel keine Landsäugetiere. Seit dem wurden jedoch viele Tiere eingeschleppt, wie etwa Hunde und Wiesel, die den Kiwis das Leben schwer gemacht haben. Trotz vieler Schutzmaßnahmen sind die Bestände klein, nur wenige Jungtiere erreichen das Erwachsenenalter, da sie sich nicht wehren, aber auch nicht gut fliehen können.

Kiwis sind nachtaktive Tiere, die sich am liebsten in dichten Wäldern aufhalten. Sie haben einen runden Körper, die sehr kurzen Flügel fallen unter den langen, haarähnlichen Federn nicht auf. Sie können sehr gut riechen, unüblich für Vögel, und somit Beutetiere sogar unter der Erde aufspüren, wenn sie mit ihrem langen Schnabel im Boden stochern.

Übrigens, wußten Sie, daß die Kiwifrucht nach dem Vogel benannt ist? Sie kommt eigentlich aus China, wurde aber zuerst von einem Neuseeländer vermarktet. Mittlerweile ist die Frucht bekannter als sein Namensgeber!

Auf den letzten Fotos ist unser Kiwi-Küken neben dem ausgewachsenen Kiwi "Huhana" (Kö-F6200) zu sehen.

Höhe: 17 cm
Farbe: braun-weiß
Material: Mohair, gefüllt mit Polyesterfaser
Hersteller: Kösener Spielzeug Manufaktur

Aus der Mohair- und Alpakaserie!

Der Erlös aus diesem Verkauf kommt einer wohltätigen Kinderorganisation zugute.

Bewertungen

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten