Bitte beachten Sie die untenstehenden Hinweise.

Yorkshire Terrier

Genetische Analysen haben ergeben, dass die Entwicklung vom Wolf zum Hund schon vor etwa 135.000 begann. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass die Wölfe einfach von Menschen gezähmt wurden: im Gegensatz zu Hunden verlieren sie die Zahmheit mit der Geschlechtsreife, sie vererben diese nicht. Es wird deshalb davon ausgegangen, dass sich die zutraulicheren Wölfe näher an die gerade entstehenden Menschensiedlungen herantrauten und sich damit eine ökologische Nische erschlossen: es gab fast immer irgendwelche Überreste. Dadurch hatten die zutraulicheren Wölfe einen selektiven Vorteil und entwickelten sich über die Jahrtausende zu einer eigenen Art: dem Hund. Diesen konnte der Mensch dann für spezielle Zwecke und als reinen Begleithund züchten.

Die Vorfahren des Yorkshire Terriers sind vermutlich mit schottischen Einwanderern nach England gekommen und wurden dort als Rattenvertreiber und Kaninchenfänger gehalten. Aus verschiedenen Arten wurde in Yorkshire dann der Terrier gekreuzt, der jetzt den Namen nach der Region trägt. Er wurde möglichst klein gezüchtet und ist als Schoßhund gedacht, so dass ihm der Auslauf in einer Wohnung reicht. Mit seinem außergewöhnlich schönen und seidigen Fell, das genaue farbliche Bestimmungen einhalten muss, ist er ein kleiner Schönling. Er ist dabei ein liebenswerter Hausgenosse, der sehr intelligent, aber auch sehr lebhaft ist.

Unser Yorkshire Terrier aus Plüsch hat genauso wunderbare Haare wie sein lebendiger Verwandter. Sie sind seidig glänzend und glatt und schimmern im Licht. Der Yorkshire Terrier ist sogar mit der typischen Schleif frisiert.

Größe: 31 cm
Farbe: seidig-glänzendes braun
Material: Polyesterfaser
Hersteller: Kösener Spielzeug Manufaktur

Der Erlös aus diesem Verkauf kommt einer wohltätigen Kinderorganisation zugute.

Bewertungen

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten