Mini-Igelchen "Pieks"

Zoom
Art. Nr.: Kö-F5180
Hersteller Kösen, Länge 7 cm, braun mit weiß
Aus der Mohair- und Alpakaserie!

Als stacheligen Gesellen kennt ihn jeder, den Igel (Erinaceidae), der zu den ältesten lebenden Säugetieren gehört. Seine Vorfahren lebten bereits vor 65 Millionen Jahren. Sie sind sind dämmerungs- und nachtaktiv und gehören zu den insekten-fressenden Winterschläfer. Die Stacheln, die in Wirklichkeit mit Keratin verstärkte hohle Haare sind, dienen dem Igel als Schutz: bei Gefahr rollt er sich zusammen und schützt somit seine weiche, verletzliche Bauchseite.
Igel lebten ursprünglich in Wäldern. Sie haben sich jedoch an die sich verändernden Lebensräume angepaßt und sind somit auch im Garten heimisch - vorausgesetzt er bietet Hecken, Sträucher, Laub und geschützte Ecken als Unterschlupf.

Im ersten Foto sehen Sie zwei Mini-Igelchen "Pieks", im zweiten ist er links und im dritten vorne rechts abgebildet. Es gehört zur speziellen Mohair-Serie von Kösen. Die Stacheln, naürlich auch aus Mohair gefertigt, werden mittels eines besonderen Verfahrens "stachelig" gestaltet. Der Mini-Igel ist mit Granulat gefüllt und fühlt sich - entgegengesetzt seiner Natur - weich und geschmeidig an.

Größe: 7 cm
Material: Mohair
Füllung: Granulat
Farbe: braun mit weiß
Besonderheit: Aus der Mohair- und Alpakaserie!

Stückpreis

Der Erlös aus diesem Verkauf kommt einer wohltätigen Kinderorganisation zugute.

Bewertungen

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten