Bitte beachten Sie die untenstehenden Hinweise.

Puppe "Helene"

Zoom
Art. Nr.: Kö-S11260
Gelenkpuppe, Hersteller Kösen, Höhe 28 cm, mit Kleid
Ausgezeichnet mit dem Prädikat "spiel gut" und "Seal of Excellence" 2005.
Warenkorb deaktiv

Puppen sind aus unseren Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Unsere Kinder spielen mit ihnen Alltagserlebnisse nach, verarbeiten ihre Erfahrungen und Emotionen und entlasten sich dadurch. Puppen (und Teddys) sind somit Wegbegleiter, Tröster und Freund(in) und das oft über viele Jahre hinweg.

Puppen sind uralt, sowohl als Kulturgut als auch als Spielzeug. Lange Jahre waren Puppen aus Porzellan und eher einer wohlhabenderen Schicht vorbehalten. Bis sich Käthe Kruse vor über 100 Jahren entschloß, selbst Puppen für ihre Kinder herzustellen. Es sollten Puppen sein, die zum Kuscheln, Herumtragen und Umsorgen einladen - wie bei einem Baby. Aber genau das war mit den Porzellanpuppen nicht möglich. Daher fertigte sie solche nach ihren Vorstellungen aus einem Handtuch, etwas Sand als Füllung (die sich bei längerem Anschmiegen erwärmt) und einer Kartoffel als Kopf. Damit war die Puppe warm, weich und ein bißchen schwer - wie ein Baby.
Die Reaktion ihrer Kinder gab ihr Recht - und so gründete Käthe Kruse schließlich 1911 ihre eigene Puppenmanufaktur in Berlin (1912 Umzug nach Bad Kösen, 1946 nach Donauwörth). Sicher wußte sie damals noch nicht, welcher Erfolg das werden sollte und ihre Puppen heute Sammlerstücke sind.

Die Gelenkpuppen der "Silke-Kollektion" zeichnen sich insbesondere durch ihre kindlichen Proportionen, den neutralen Gesichtsausdruck und ihre Natürlichkeit aus. Sie ermöglichen eine hohe Identifikation mit der Puppe. Sie erlauben Phantasie, Unmögliches, Kreatives und Imagination, das Ausbalancieren ambivalenter Gefühle und das Üben und die Ausgestaltung der sozialen Vielfalt in ihrem Umfeld. Jedes Kind kann nach Spielsituation den Gesichtsausdruck für sich interpretieren.
Wir finden: ganz im Sinne von Käthe Kruse.

Material: Haare aus Mohair, Körper und Kleidung Baumwolle
Füllung: Poyesterfaser, Glasgranulat
Höhe: 28 cm
Pflege: Handwäsche
Eigenschaft: Bewegliche Gelenke, neutraler Gesichtsausdruck

Helene spendet zweimal Freude: zum Einen Ihrem Kind (Enkelkind, Neffe, Nichte, aus dem Freundeskreis).
Und zum Anderen einem Kind in einer Notsituation.

Auszeichnungen: Seal of Excellence 2005 und Prädikat "spiel gut".

Der Erlös aus diesem Verkauf kommt einer wohltätigen Kinderorganisation zugute.

Bewertungen

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Petra schreibt: 09.10.2019
Diese Puppe hat mich verblüfft: mit wie "wenig" ist hier ein so schöner Geschichtsausdruck geglückt.
Eine Puppe, die sofort mit Liebe in die Arme geschlossen wurde - und nur unter gutem Zureden wieder losgelassen wurde.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten