Bitte beachten Sie die untenstehenden Hinweise.

Luchs, Studiotier

Zoom
Art. Nr.: Kö-F6270
Hersteller Kösen, Höhe 66 cm, grau-braun
Warenkorb deaktiv

Sprechen wir vom Luchs, ist meistens der Eurasische Luchs (Lynx lynx) gemeint. Er ist die größte Raubkatze Europas.
Wie viele große Raubkatzen wurde auch der Luchs exzessiv gejagt und fast systematisch ausgerottet. Man sagte ihm u.a. Hinterlistigkeit nach. Zudem jagte er Nutzvieh und sein Fell war begehrt.
Tatsächlich ist der Luchs ein scheuer Einzelgänger, der Menschen nur in höchster Not angreift, wenn er in die Enge getrieben wird. 
Er ist noch in Skandinavien, den Karpaten und in den Ländern der ehem. Sowjetunion anzutreffen. In Mitteleuropa war er so gut wie ausgestorben. Vor einigen Jahren wurden erste Projekte gestartet, um den Luchs wieder gezielt anzusiedeln. Man weiß heute, daß er für das Gleichgewicht im Ökosystem ein wichtiger Bestandteil ist. Man sagt, daß er in erster Linie krankes und schwaches Wild jagt.

Unser sitzender Studio-Luchs mit einer stattlichen Höhe von 66 cm lässt seine Spezies auch in Wohnzimmern wieder aufleben. Die großen Ohren mit den auffälligen Pinseln machen ihn unverkennbar; sein lebendiger Artgenosse kann mit ihnen hervorragend hören und Geräusche orten. Mit seinen breiten Tatzen sinkt er im Schnee nicht ein und ist damit perfekt angepasst an die europäischen Wald- und Bergregionen.

Höhe 66 cm
Farbe: grau-braun
Füllung: Polyesterfaser
Hersteller: Kösener Spielzeug Manufaktur

Der Erlös aus diesem Verkauf kommt einer wohltätigen Kinderorganisation zugute.

Das letzte Foto zeigt die verschiedenen Luchse der Kösener Manufaktur.

Bewertungen

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten