Bitte beachten Sie die untenstehenden Hinweise.

Kleiner Hund

Zoom
Art. Nr.: Kö-F4331
Hersteller Kösen, Länge 11 cm, weiß
Aus der Mohair- und Alpakaserie!
Ausgezeichnet mit dem Prädikat "spiel gut".
Warenkorb deaktiv

Die Geschichte der Entwicklung vom Wolf zum Hund durch Domestizierung ist entgegen der landläufigen Meinung eher unwahrscheinlich. Vermutlich entwickelten sich durch Selektion zunächst zutraulichere, nur noch „halb wilde“ Urhunde, die vom Menschen eingesetzt wurden, um Aufgaben zu übernehmen, für die sie besser geeignet sind, z.B. Schafe hüten. Dafür wurden sie vom Menschen mit Futter „bezahlt“ – eine Symbiose konnte entstehen.

Wir wissen nicht genau, welcher Rasse dieser kleine Hund angehört. Vielleicht ist er ein Tibet Terrier bzw. Tibet Apso. Denn dieser Hund ist kein Terrier, sondern an sich ein tibetanischer Hütehund. Sein Ursprung liegt vermutlich in den tibetanischen Klöstern.

Wie dem auch sein, dieser Welpe ist er noch verspielt und manchmal tolpatschig. Er ist kuschelig und anschmiegsam und neugierig auf das, was ihn erwartet. Er gewinnt mit seinem Blick schnell die Herzen anderer.
Durch seinen Webpelz aus Alpakawolle ist der kleine Hund ein unwiderstehlicher Spielgefährte, den man gar nicht wieder aus der Hand legen möchte.

Das letzte Foto zeigt zur Veranschaulichung alle Mini-Hunde von Kösen.

Länge: 11 cm
Farbe: weiß mit schwarzem Ohr
Material: Polyesterfaser
Fell: Alpaka Webpelz
Hersteller: Kösener Spielzeug Manufaktur

Ausgezeichnet mit dem Prädikat "spiel gut".

Aus der Mohair- und Alpakaserie!

Der Erlös aus diesem Verkauf kommt einer wohltätigen Kinderorganisation zugute.

Stückpreis

Bewertungen

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten