Bitte beachten Sie die untenstehenden Hinweise.

Shiba-Inu, liegend

Zoom
Art. Nr.: Kö-F6230
Hersteller Kösen, Länge 33 cm, hellbraun
Warenkorb deaktiv

Der Shiba-Inu ist eine anerkannte japanische Hunderasse, die aus den Bergen am Meer Japans stammen. Ursprünglich wurden sie zur Jagd kleiner Tiere, z.B. Vögel und Kleinwild, eingesetzt. Nachdem der ursprüngliche Jagdhund selten geworden war - durch Kreuzungen mit englischen Jagdhunden - wurde ab 1928 die systematische Zucht umgesetzt. Seit 1937 ist der Shiba-Inu in Japan ein „Nationales Naturdenkmal“.

Egal ob die Färbung des Fells in hellbraun, sesam, schwarz-sesam oder in rot-sesam ist, sie muß immer mit den weißen Stellen an bestimmten Körperstellen kombiniert sein, z.B. an den Wangen, der Kehle, Brust und am Bauch, an der Unterseite der Rute und an der Innenseite der Beine. Der Japaner nennt dies "Urajiro".

Unser Shiba-Inu "Akito" ist die Ausführung in hellbraun.

Länge: 28 cm
Farbe: hellbraun
Material: Polyesterfaser
Hersteller: Kösener Spielzeug Manufaktur

Der Erlös aus diesem Verkauf kommt einer wohltätigen Kinderorganisation zugute.

Das letzte Foto zeigt alle Shiba-Inus von Kösen.

Bewertungen

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten