Bitte beachten Sie die untenstehenden Hinweise.

Gauselmann Ersatzteile

Paul Gauselmann, geb. 1934, gelernter Fernmelderevisor, wechselte 1956 zum Generalimporteur für amerikanische Wurlitzer Musikboxen. Nebenbei erarbeitete er einen Fernwähler für deutsche Musikboxen, den es bisher noch nicht gab (nur US Modelle). Seine Entwicklung stellte er im selben Jahr noch der Fa. Harting vor, die ihn daraufhin nicht nur einstellte, sondern 1960 auch zum Leiter der hauseigenen Entwicklungsabteilung machte.
Bereits seit 1957 betätigte sich Paul Gauselmann selbstständig nebenberuflich als Aufsteller für Musikboxen und wagte den Schritt in die vollständige Selbständigkeit 1964, als bereits 15 Mitarbeiter zu seinem Unternehmen zählten. Primär wurden sog. Umbauboxen hergestellt, d.h. die Technik  gebrauchter US Musikboxen wurde überholt und in neue zeitgenössische Gehäuse eingebaut. Dies war vielfach Seeburg Technik, doch auch Rock-Ola und NSM kamen zum Einsatz.

Für Ersatzteile schauen Sie bitte in den entsprechenden Seeburg, Rock-Ola und NSM Rubriken nach.

Das Bild dient der Veranschaulichung.

Bewertungen

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten